planet e. – Bio-Piraten

planet e. Bio-Piraten Dokumentation, ZDF/3sat

Wie Stevia & Co. geplündert werden

Rooibostee, Stevia-Süße und die Pelargoniumwurzel sind traditionelle Heilmittel indigener Völker und vielen von uns bekannt. Aber woher kommen diese Produkte eigentlich und wer ist durch den Abbau der Rohstoffe und den weltweiten Verkauf betroffen?

Im Kampf gegen Biopiraterie geht es nicht nur um Patentrechte und Geld, sondern vor allem um den Erhalt der Artenvielfalt. Die UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (UNESCO) und andere Institutionen erkennen indigene Völker heute als wichtige Bewahrerinnen von Biodiversität an. Sie wollen sie bei ihrem Vorhaben unterstützen, wenngleich sie dabei auf starke Gegenpositionen der Industrie treffen.

Wir sind in die Welt der Ursprungländer eingetaucht, haben Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und den Konflikt zwischen Umweltschutz und Profit herausgestellt.

Auftraggeber:in
ZDF/3sat
Format
Dokumentation
Länge
28 Minuten
Like this, try this … plan B – Zurück zur Wildnis